Auf einer Pressekonferenz sprach Frau Petry von sogenannten No-go-Areas [1]

Die erste Frage kann ich Ihnen aus der Vergangenheit schon beantworten. Bereits in den 90er Jahren, ich bin im Ruhrgebiet groß geworden, gab es in Bergkamen oder Kamen Stadtteile, wo die Polizei nicht mehr hin gefahren ist. Es ist seitdem nicht besser geworden. Wenn wir eine tiefer gehende Analyse wollen, könne wir das gerne machen, dafür ist die Zeit hier jetzt aber nicht gegeben.

Nach dieser Aussage veröffentlichte ein Autor am 21.03.2016 etwas zu diesem Thema [2], der ursprünglich selbst aus der Stadt Bergkamen kommt.

Bereits am 15.03.2016 gab auch die Polizei selbst ein Statement dazu ab [3]

Bergkamen-Infoblog.de schrieb:

„Wir fahren überall hin“, konterte Polizeihauptkommissar Thomas Röwermann. Der Sprecher der Kreispolizei Unna unterstrich, dass es gerade in Bergkamen keinerlei Anlass gebe, sich anders zu verhalten. Dabei verwies er auf die gerade erst Montag veröffentlichte Kriminalstatistik für 2015. Die spricht von einem starken Rückgang der Straftaten in Bergkamen – auch bei der Straßenkriminalität und bei den Wohnungseinbrüchen.

An diesem Bild hat auch die im Herbst vergangenen Jahres eröffnete Flüchtlingsunterkunft am Wellenbad nichts geändert. Die damals in den Bürgerversammlungen geäußerte Befürchtung, Frauen könnten sich nicht mehr allein auf die Straße wagen, entbehrte im Nachhinein betrachtet jeglicher Grundlage.

Teile des Blogs AfD Wahrheiten kennen beide benannten Städte sehr gut und machen folgendes Angebot:

Frau Dr. Frauke Petry, wir vom Blog AfD Wahrheiten sind gerne bereit in diese sogenannten No-go-Areas zu gehen, dies zu filmen und zu veröffentlichen. Sie dürfen sogar die Straße aussuchen und ob dies morgens, mittags, abends oder gar nachts geschehen soll. Den Tag werden wir aber selbst bestimmen, damit Inszenierungen von außen ausgeschlossen werden können.

[1] https://www.youtube.com/watch?v=nU0xk3-TfW8

[2] http://web.archive.org/web/20160709013544/http://www.tagesspiegel.de/kultur/frauke-petry-und-die-no-go-areas-schlimmer-als-die-polizei-erlaubt/13346222.html

[3] http://web.archive.org/web/20160505135125/http://bergkamen-infoblog.de/polizei-widerspricht-afd-chefin-petry-wir-fahren-ueberall-hin-in-bergkamen

 

 

Advertisements