Am 27.01.2017 hat Herr Urbanczyk von der AfD Berlin ein Bild von SPD NEIN DANKE geteilt, dass nicht so ganz der Wahrheit entspricht. Dies scheint ihn auch wenig zu kümmern, so lang es in irgendeiner Form seine Fans belustigt.

Inzwischen hat Herr Urbanczyk das Bild wieder entfernt. Veröffentlichen, Teilen, Ändern, Löschen und das in Rekordzeit, so haben wir ihn kennengelernt.

Umso dankbarer können wir dafür sein, dass wieder AfD NRW watch den Moment festgehalten hat.

urbani3fix

Der Kontext stimmt schlicht und ergreifend einfach nicht. Die Aussage „Da gehe ich hoch wie Flitzekacke“ hat Susanne Neumann zwar getroffen, allerdings waren diese Worte an CSU-Mann Herrn Scheuer gerichtet [1].

Dieses Beispiel zeigt die Methodik der AfD, welche immer wieder zu erkennen ist. Man möchte bewusst provozieren, eigene Inhalte fehlen oft. Auf Herrn Urbanczyks Profil ist das zumindest sehr gut zu beobachten. Dort sieht man viel Hetze und Provokation, aber eigentlich keine Lösungen. Genau darum sollte es doch in der Politik  gehen, Lösungen für Probleme zu finden.

[1] http://web.archive.org/web/20170129154011/https://www.az-online.de/kino-tv/sandra-maischberger-kult-putzfrau-attackiert-scheuer-da-gehe-ich-hoch-wie-flitzkacke-zr-7326546.html

Advertisements